Die besten Wünsche für ein gesegnetes Weihnachtsfest

Ich wünsche allen Lesern, Soldatinnen und Soldaten, Reservistinnen und Reservisten und deren Angehörigen ein gesegnetes, besinnliches und vor allem friedliches Weihnachtsfest.

In diesen Tagen sind meine Gedanken und Gebete besonders bei unseren vielen Frauen und Männern im Einsatz, die das Fest nicht mit ihren Lieben verbringen können. Danke für das Engagement, die vielen Einschränkungen und den Mut – und selbstverständlich auch dafür, dass wir in Deutschland ein ruhiges Fest ohne Angst verbringen können.

Natürlich denke ich auch ganz besonders an die Familien unserer gefallenen Soldaten und hoffe, dass die positiven Erinnerungen an ihre Väter, Männer und Söhne den Schmerz des Verlustes überwiegen.

Mein Dank gilt aber auch den vielen Initiativen und befreundeten Bloggern, die für unsere Soldatinnen und Soldaten kämpfen und sich für mehr Verständnis und Anerkennung für unsere Bundeswehr einsetzen. Dabei denke ich besonders an Soldatengedenken, den Veteranenverband Bund Deutscher Veteranen, die Jenny-Böken-Stiftung, Afghanistan Blog, Seidlers Sicherheitspolitik, Augen Geradeaus!, Wartist und Sicherheitshalber.net.

Dieses Jahr konnten etliche Fortschritte für unsere Soldaten erzielt werden. Im kommenden Jahr werden wir gemeinsam sicherlich noch mehr schaffen können.

In diesem Sinne – DANKE und alles alles Liebe und Gute!

 

Bildquelle: {eclaire} christmas lights (ii) flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s