Volkstrauertag 2010

Die Feierstunde des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Deutschen Bundestag wird am morgigen Volkstrauertag live von 16 – 17 Uhr im ZDF übertragen. Das Totengedenken spricht Bundespräsident Christian Wulff. Die Gedenkansprache hält Außenminister Guido Westerwelle.

Der Volkstrauertag ist ein staatlicher Gedenktag in Deutschland. Seit 1952 wird er zwei Sonntage vor dem Ersten Advent begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.

Seit 1999 wird die zentrale Gedenkstunde im Deutschen Bundestag abgehalten. Eine Rede und ein Wort des Bundespräsidenten in Anwesenheit des Bundeskanzlers, des Kabinetts und des Diplomatischen Korps ist üblich, ebenso die musikalische Gestaltung, das Spielen der Nationalhymne und des Liedes Der gute Kamerad – besser bekannt unter seiner ersten Strophe „Ich hatt‘ einen Kameraden“ – das auch bei Trauerfeiern für gefallene Soldaten gespielt wird.

In den Bundesländern und in vielen Städten und Gemeinden wird ebenfalls durch Gedenkstunden und Kranzniederlegungen an die Kriegstoten gedacht.

Es wäre wünschenswert, dass dieser Tag durch die Fernsehübertragung etwas bekannter wird und die Öffentlichkeit tatsächlich zum Gedenken und Innehalten einlädt.

Weitere Informationen – auch zu den Gedenktagen anderer Länder:

Einzelplan 14. Lest we forget – Gedenken und Trauerkultur made in Germany.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Der Volkstrauertag.

ZDF. „Am Volkstrauertag ist nicht alles erlaubt“.

ZDF. Volkstrauertag – Erinnerungskultur. [Video]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s